Ab April 2015 wurde der „Waldlehrpfad Hasenhof“ erweitert und erneuert. In die Planung wurden 27 PflanzenSchilder von am Weg vorhandenen Pflanzen aufgenommen. Ein Schwerpunkt des Waldlehrpfads sollten Pilze sein. Auch Themen wie landwirtschaftliche Nutzung von früher und Vogelschilder sollten erstellt werden. Als Attraktionen für Kinder waren ein Waldtelefon, eine Naturmurmelbahn und ein geschnitzter Kinderbär-Sitz vorgesehen. Weitere Ideen, Projekte und Ergänzungen  sollen in den folgenden Jahren den Waldlehrpfad bereichern.
Die NaturFreunde, der Schwarzwaldverein und einige Asylanten beim Arbeitseinsatz
Um den Waldlehrpfad finanzieren und lebendig gestalten zu können, mussten Sponsoren und Kooperationen gewonnen werden. Finanzielle Unterstützung bekamen wir von Seiten der Stadt Hornberg, der Bürgerstiftung Hornberg, der SchofferStiftung, die sich im schulischen Bereich engagiert, sowie vom Lionsclub Kinzigtal. Die Firmen Duravit und die Brauerei Ketterer spendeten ebenfalls beträchtliche Summen. Um die notwendige Finanzierung des Projekts sicherzustellen, waren jedoch auch Geldspenden von Privatpersonen erforderlich.   mehr….